Die Abtei von Monte Oliveto Maggiore

veröffentlicht am 03/05/2018 in ORTE ZU BESUCHEN

Die Abtei von Monte Oliveto Maggiore erhebt sich auf einem einsamen Hügel, umgeben von Zypressen in der Provinz Siena, unweit der charakteristischen Dörfer Asciano, Buonconvento und San Giovanni d'Asso. Die Abtei liegt nur 40 km vom Stadtzentrum von Siena entfernt. Im Hintergrund die berühmte "Crete" -Landschaft, typische Sand- und Lehmformationen, das Ombrone-Tal und der majestätische Berg Amiata.

Die Abtei wurde im 1313 von dem Sienesen Bernardo Tolomei gegründet und ist heute ein Gebäudekomplex, der im XIV-XVIII. Jahrhundert erbaut wurde. Der Eingang ist durch einen kleinen mittelalterlichen Palast mit einem massiven rechteckigen Turm mit Zinnen und Zugbrücke, erbaut 1393 zur Verteidigung des Klosters, das 1526 fertiggestellt und 1800 wieder restauriert wurde. Nach der Brücke beginnt eine bergab führende Allee inmitten der typischen toskanischen Zypressen, die zum Kloster führen.

Am Ende der Allee der imposante Klosterkomplex, auf dem der 47 Meter hohe romanisch-gotische Glockenturm steht. Durch eine Eingangshalle gelangt man zum großen Kreuzgang, dessen Wände mit einem der Meisterwerke der Renaissancekunst geschmückt sind, dem Freskenzyklus des Lebens des heiligen Benedikt von Luca Signorelli und Sodoma.

Die Kirche hat eine gotische Fassade mit einem eleganten Portal, im Inneren befindet sich ein prächtiger Holzchor von Fra Giovanni da Verona (1503), der die technischen und künstlerischen Fähigkeiten der Intarsien von Monte Oliveto Maggiore beweist. Der geschlossene Bereich besteht aus dem mittleren Kreuzgang, dem Refektorium, dem kleinen Kreuzgang, der Bibliothek mit 40.000 Bänden, dem Definitorio (oder Kapitelhaus) und einem feinen Restaurierungslabor für alte Bücher und Pergamente.

Heutzutage ist Monte Oliveto noch immer ein Ort des Gebets und der Anbetung, eingebettet in das Herz der toskanischen Landschaft. Heute kommen noch einige Touristen und Anhänger in Monte Oliveto, wo die Zeit für immer still zu stehen scheint.

Die Landschaft von Siena ist ein bezaubernder Ort für einen Besuch, wundervolle Dörfer, Kirchen und Klöster inmitten der Natur ... und Bauernhäuser, wo Sie unvergessliche Ferien verbringen können! Hier unsere Auswahl an Villen mit Pool, Bauernhäusern und Ferienhäusern in Siena und Valdorcia!!!